Audi 80/Avant (B4)

Von 1991-1995 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 80/Awant
+ die Technische Beschreibung
+ die Motoren
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und wosduchosabornyje die Kanäle
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Transmission
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Das Bremssystem
   Die Prüfung der Bremsmechanismen
   Die Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung der Dichtheit des Bremssystems
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Scheibenbremsmechanismen
   Die Messung der Dicke des Leistens des Scheibenmechanismus
   Die Kontrolle des Zustandes der Bremsdisks
   Der Ersatz des Leistens der Scheibenbremsmechanismen
   Der Trommelbremsmechanismus
   Die Messung des Bremsleistens des Trommelmechanismus
   Die Prüfung des Laufs des Bremspedals
   Der Scheibenbremsmechanismus der Hinterräder
   Die Messung der Dicke des Leistens der hinteren Scheibenbremsen
   Die Prüfung des freien Laufs des Hebels stojanotschnogo die Bremsen
   Der Hauptbremszylinder
   Der Verstärker der Bremsen
   Die Prüfung des Verstärkers der Bremsen
   Der Regler der Bremskräfte
   Die Reparatur des hydraulischen Antriebes der Bremsen
   Prokatschka des Bremssystems
   Das Verzeichnis der Defekte
+ das Antiblocksystem der Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ das Karosserieelektrosystem
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalgeräte
+ die Geräte und die Hilfsgeräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Elemente der Karosserie
+ die Suche der Defekte
+ die technischen Daten


edd26b3c Шлюхи Гостиный двор здесь еще больше.

Der Hauptbremszylinder

Der Hauptbremszylinder ist eine Art "Vorgesetzte" im Bremssystem. Er ist hinten links in der motorischen Abteilung gelegen und gibt den Supporten der Bremsmechanismen oder den Radbremszylinder "den Befehl" vom Bremsen zurück. Bis ins Einzelne ist es über seine Konstruktion und das Funktionieren am Anfang dieses Kapitels geschrieben.

Die Abnahme des Hauptbremszylinders

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Bremsflüssigkeit aus dem Kompensationsbehälter auszupumpen.
  2. Den Behälter vom Hauptbremszylinder abzunehmen.
  3. Alle Bremsschläuche des Hauptbremszylinders auszuschalten.
  4. Beider Grubenbau- Bolzens der unteren Befestigung des Hauptbremszylinders herauszuziehen.
  5. Bei der Montage, neu uplotnitelnoje den Ring zwischen dem Verstärker des Bremsantriebes und dem Hauptbremszylinder festzustellen.
  6. Die Grubenbaumutter vom Moment 25 N·m festzuziehen.
  7. Bevor den Behälter festzustellen, ist nötig es von innen von der Bremsflüssigkeit uplotnitelnuju den Pfropfen des Anschlussstutzens des Kompensationsbehälters anzufeuchten.
  8. Die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen.