Audi 80/Avant (B4)

Von 1991-1995 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 80/Awant
+ Die technische Beschreibung
- Die Motoren
   Die Hauptelemente
   Das System des Schmierens
   Die Lüftung kartera
   Die visuale Prüfung des Motors
   Die Probe des neuen Motors
   Die Laufzeit des Motors
   Die nominelle und maximale Frequenz des Drehens
   Die Beschränkung der Frequenz des Drehens
   Die Messung des Drucks der Kompression
   Das Verzeichnis der Defekte
   Proworatschiwanije des Motors
   Hydraulisch tolkateli
   Die Arbeiten am gezahnten Riemen GRM
   Das Verzeichnis der Defekte
   Die Abnahme und die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder
   Die Abnahme und die Anlage des Motors
+ das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ das System der Abkühlung
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und wosduchosabornyje die Kanäle
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Transmission
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ das Bremssystem
+ das Antiblocksystem der Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ das Karosserieelektrosystem
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalgeräte
+ die Geräte und die Hilfsgeräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Elemente der Karosserie
+ die Suche der Defekte
+ die technischen Daten


Tokyo escort
edd26b3c

Die Laufzeit des Motors

Von allen Motoren Audi ohne Probleme wird der Lauf in 100 000 km überwunden. Ob Ihnen jedoch gelingen wird, aus dem Motor doppelt so viel von diesem Lauf auszudrücken, hängt in der entschlossensten Weise von der Manier des Fahrens und des Abgangs ab.

  • Zum Beispiel, die entscheidende Bedeutung hat die Temperatur des motorischen Öls. Während der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit die Errungenschaft der Arbeitstemperatur ziemlich schnell signalisiert, erwirbt das motorische Öl die tadellosen einschmierenden Eigenschaften frühst durch 10 Minuten der Fahrt.
  • Wichtig ist sowohl den regelmäßigen Ersatz des Öls als auch die Anwendung der den Anordnungen entsprechenden Sorte des Öls.