Audi 80/Avant (B4)

Von 1991-1995 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Audi 80/Awant
+ die Technische Beschreibung
+ die Motoren
+ Das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
- Das System der Abkühlung
   Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
   Die Prüfung der Frostresistenz
   Die Prüfung des Systems der Abkühlung auf die Dichtheit
   Der Heizkörper
   Der Schnitzdeckel des erweiternden Behälters
   Der Thermostat
   Das Verzeichnis der Defekte
   Die Wasserpumpe
   Der klinowoj Riemen der Wasserpumpe
   Der Lüfter des Systems der Abkühlung
   Die Defekte des Lüfters des Systems der Abkühlung
   Das Verzeichnis der Defekte
+ der Tank und die Brennstoffpumpe
+ der Luftfilter und wosduchosabornyje die Kanäle
+ das System der Einspritzung
+ die Kupplung
+ die Getriebe und die Transmission
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ das Bremssystem
+ das Antiblocksystem der Bremsen
+ die Räder und die Reifen
+ das Karosserieelektrosystem
+ die Zündanlage
+ die Beleuchtung
+ die Signalgeräte
+ die Geräte und die Hilfsgeräte
+ die Heizung und die Lüftung
+ die Elemente der Karosserie
+ die Suche der Defekte
+ die technischen Daten


edd26b3c достопримечательности ялты
Заказать запчасти на авто смотрите на http://imparts.su.
Эвакуатор Аксай смотрите на www.evakuator161-m4.ru.

Der Thermostat

Wenn uproschtschenno zu sagen, so bestimmt der Thermostat, oder nicht wird die kühlende Flüssigkeit zu zirkulieren. Das heißt, er bestimmt, ob es nach der kleinen oder großen Kontur kühlend Flüssigkeit zu gehen ist nötig (siehe darüber auch am Anfang dieses Kapitels). Natürlich, der Thermostat verwaltet den Strom der kühlenden Flüssigkeit je nach ihrer Temperatur. Es geschieht mittels der mit dem speziellen Wachs ausgefüllten Hülse und des auf ihr gefestigten Tellers des Ventiles.

Auf der Illustration sind die Wasserpumpe und der Körper des Thermostaten im Schnitt vorgeführt, damit Sie nach innen hineinschauen konnten. Es ist lopastnoje das Rad (1) Wasser- Pumpen deutlich sichtbar. Nebenan ist der Thermostat (2) gelegen.

Nach der Abnahme des Deckels des Körpers (3) auf der linken Seite des Motors beim 5-Zylinder-Motor erscheint der Zugang auf den Thermostaten (2). Die Position (1) führt die Wasserpumpe vor.

Beim Erwärmen der kühlenden Flüssigkeit taut das Wachs, wird ausgedehnt und öffnet den Teller des Ventiles., Bis die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit hinaufsteigt, öffnet der Thermostat immer mehr und den Zugang dem kalten Wasser aus dem Heizkörper grösser. Wenn die Arbeitstemperatur im Gegenteil fällt, so drückt die Feder im Thermostaten den Teller des Ventiles in die Lage "geschlossen" («zu») wieder, dadurch den Zugang dem kalten Wasser bis zum Einbruch der Arbeitstemperatur schließend.